AGB

 

Personen, welche die Bestellungen ausführen:
müssen im vollem Besitz ihrer geistigen Kräfte sein, in Belgien wohnhaft sein, ein Mindestalter von 18 Jahren erreicht haben oder über eine Erlaubnis der Erziehungsberechtigten verfügen. Die Rechnung wird bei Ablieferung des Produktes übergeben und ist ab Rechnungsdatum binnen 7 Werktagen zu begleichen oder es erfolgt eine Barzahlung bei Anlieferung, wenn nicht anders vereinbart. KDS kann darauf bestehen, dass bei Anlieferung der Rechnungsbetrag in bar bezahlt werden muss, anderenfalls behält KDS sich vor, die Waren wieder mit zu nehmen oder gar nicht erst zu liefern. Bis zur Begleichung der Rechnung, bleibt die Ware Eigentum von KDS. KDS behält sich vor, Bestellungen zu stornieren und nicht zu liefern, wenn unter anderem der Kunde seine Rechnungen nicht beglichen hat, der Kunde falsche Angaben zu seiner Person gemacht hat o.ä. Coupons: KDS behält sich vor, die Anzahl der Coupons und/oder Rabattcodes jederzeit zu ändern. Haben sie einen Coupon eingegeben, so ist dieser gültig, solange kein Fehler des Systems vorliegt, demnach behält KDS sich vor, diesen Rabatt zu verweigern. Persönliche Coupons/Rabattcodes: Persönliche Rabattcodes können maximal einmal von einem Kunden genutzt werden, pro Kunde pro Lieferadresse. Coupons kombinieren: KDS behält sich vor zu entscheiden, ob Coupons/Rabattcodes mit anderen Reduktionen kombinierbar sind. Die von Ihnen gewünschte Lieferzeit, ist ein Richtwert. KDS behält sich vor, die Lieferzeit zu ändern, insofern es nicht möglich ist, zu der gewünschten Lieferzeit zu liefern. Sie werden darüber informiert und es wird eine neue Lieferzeit vereinbart. Eine fehlerhafte Bestellung ist sofort, per E-Mail oder telefonisch unter Angabe von Name, Adresse, Bestellnummer, bestellte Artikel und Gesamtsumme zu stornieren. Gewinnspiele: Die Gewinne werden unter allen Teilnehmern verlost. Für die Teilnahme werden nur die Personen berücksichtigt, die alle geforderten Bedingungen erfüllen. Pro Teilnehmer sowie Gewinnspiel ist nur ein Gewinn möglich, wenn nicht anders ausgeschrieben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. KDS behält sich vor, Teilnehmer bei Verdacht auf Falschaussagen oder schlechtem Verhalten vom Gewinnspiel auszuschließen. Ein Rechtsanspruch auf Teilnahme an den Gewinnspielen besteht nicht. Training/Hundeschule/Trainingsgruppen/Ausbildung: Haftung des Hundehalters: Der Hundehalter nimmt selbst am Unterricht teil. Dieser bleibt während des Trainings verantwortlicher Hundehalter und Tieraufseher. Der Hundehalter/Hundeführer ist selbst haftend für Schäden und/oder Verletzungen an Dritten oder seinem Tier. Der Hundehalter/Hundeführer verpflichtet sich, die Haftung im Schadensfall persönlich zu übernehmen, wenn ein Dritter für ihn an den Kursen teilnimmt. Der Hundeführer/Besitzer haftet für alle entstandenen Schäden. Die Anmeldung sowie die Terminvereinbarung für das Training sind verbindlich. Mit einer Anmeldung oder einer Terminvereinbarung werden die allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert. KDS Yves Kaiser übernimmt keine Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die dem Hundeführer/Besitzer oder seinem Hund oder Begleitpersonen durch die Anwendung der gezeigten Übungen, durch Eingreifen des Ausbilders, durch freilaufende Hunde, Rangeleien von eigenen bzw. fremden freilaufenden Hunden, durch die Nutzung von Geräten, durch die Teilnahme am Unterricht/Trainingsgruppe/Ausbildung entstehen. Alle Begleitpersonen sind durch den Hundeführer/Besitzer von dem Haftungsausschluss in Kenntnis zu setzen. Die Teilnahme am Training, der Trainingsgruppe und der Ausbildung erfolgen auf eigenes Risiko. Das Betreten des Trainingsbereiches erfolgt auf eigene Gefahr. Jede durch den Ausbilder erteile Aufgabe erfolgt auf eigenes Risiko des Hundehalters/Hundeführers. KDS Yves Kaiser übernimmt keine Erfolgsgarantie für die im Training vermittelten Inhalte. Der Erfolg hängt in erster Linie vom Hundeführer und seinem Hund ab. Dem Hundehalter/Hundeführer wurde ausführlich erklärt, dass die gelehrten Methoden nur bei konsequenter Einhaltung sowie Umsetzung, auch abseits der Trainingseinheiten Erfolg haben können. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass KDS alle Bilder sowie Videos, die im Zusammenhang mit dem Training oder der Ausbildung erstellt wurden, für Werbezwecke und Social Media nutzen darf. Erstellt der Hundeführer/Besitzer oder eine Begleitperson selbst Bildaufnahmen sowie Videos die im Zusammenhang mit KDS, dem Training und oder der Ausbildung stehen, dürfen diese nur mit schriftlicher Genehmigung von KDS Yves Kaiser veröffentlicht werden. Zu rein privaten Zwecken dürfen diese nach Absprache angefertigt werden. KDS Yves Kaiser kann eine unentgeltliche Kopie der Aufnahmen verlangen. Die Trainingsgebühren sind, wenn nicht anders vereinbart, nach jeder Trainingsstunde in bar zu entrichten. Jede Trainingseinheit muss nach angefangenem Training gezahlt werden. Eine Trainingseinheit dauert mindestens 20 Minuten und maximal 1,5 Stunden, wann diese beendet ist, entscheidet der Ausbilder. Der Hundeführer darf jederzeit das Training beenden, die Trainingsgebühr muss trotzdem komplett beglichen werden. Der Hundeführer/Besitzer ist dafür verantwortlich, dass alle gesetzlich vorgeschriebenen Schutzimpfungen durchgeführt wurden und diese bei Trainingsantritt gültig sind. Ebenfalls ist der Hundeführer dafür verantwortlich, seinen Hund gegen Tollwut sowie Zwingerhusten zu impfen. Des Weiteren erklärt der Hundeführer/Besitzer, dass der Hund frei von ansteckenden Krankheiten sowie Parasiten ist.

 

 

Gerichtsstand

Eupen.

 

 

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen 7 Werktagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 7 Tage ab dem Tag, an dem Sie Eine Bestellung abgegeben haben. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

KDS Kaiser’s Dog Shop, Inhaber Yves Kaiser

mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Per Email oder Telefonisch. Anzugeben sind, Name, Vorname, vollständigdige Adresse, Telefonnummer, Bestellnummer, Lieferscheinnummer, Rechnungsnummer. 

Ist die Wahre bereits geliefert, kann diese nur aus folgenden gründen zurückgegeben werden: 

Ablaufdatum überschritten. 

Mangelnde Qualität. 

Fehlproduktionen.

Beschädigungen, welche unter die Garantie des Herstellers fallen.

Bei einer Rückgabe Zahlen wir binnen 14 Werktagen den Rechnungsbetrag zurück. 

Futter kann nur unter bestimmten Gründen zurückgegeben werden:

  • ungeöffnet unter der Voraussetzung, dass das MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum) zum Zeitpunkt der Lieferung überschritten ist.
  • geöffnet, bei Schimmelbefall oder ähnlichem, wenn die Vorschriften zur Lagerung nachweislich eingehalten wurden. (Maximal 4 Wochen nach Lieferung)

 

 

Spar Abo:

Das Spar Abo ist jeder zeit vor der nächsten Anlieferung kündbar. Bitte geben Sie uns 3 Werktage vor dem eigentlichen Liefertermin bescheid das sie das Abo beenden wollen.

Bis zur vollständigen Begleichung der Rechnung bleiben alle Produkte Eigentum von KDS.

KDS Behält sich vor, den gesamten Rechnungsbetrag vor Ort bei Ablieferung einzufordern.

 

KDS behält sich vor die 5% Spar Abo Rabatt nicht mit anderen Aktionen zu verbinden.

 

Trainingsabo:

Das Trainingsabo beinhaltet die Teilnahme an der Trainingsgruppe. Diese findet in der Regel einmal pro Woche statt und dies nur, wenn das Gelände zur Verfügung steht und der Trainier dieses Training angekündigt hat.

Findet kein Training statt, können keine Ansprüche angemeldet werden.

Das Abo kann nicht in komplette Einzelstunden umgewandelt werden. Jedoch findet für jeden Teilnehmer während der Trainingsgruppe, zu einer gewissen Zeit, eine Trainingseinheit einzeln mit Hund und Hundeführer statt.

Das Trainingsabo ist lediglich für einen Hund anwendbar. Auf der Rechnung wird die Chip-Nummer vermerkt. KDS behält sich das Recht vor, diese während des Trainings auszulesen und zu überprüfen.

Der gezahlte Betrag wird nicht erstattet, auch wenn der Kunde der Trainingsgruppe nicht weiter folgen möchte.

Weiterhin besteht dem Ausbilder, Yves Kaiser Inhaber KDS, das Recht Teilnehmer aufgrund von unangebrachten oder unkooperativen Verhaltens oder anderen nicht vertretbaren Gründen der Trainingsgruppe auszuschließen, ohne den gezahlten Betrag oder einen Teil davon zu erstatten.

Dazu gehört auch ein nicht tierfreundlicher Umgang mit dem Hund.

 

DATENSCHUTZ:
Wir nutzen die Daten ausschliesslich für unsere Zwecke.
Wenn Sie diese Webseite besuchen und oder sich registrieren geben Sie sich damit einverstanden das Ihre Daten von Google Analytics abgerufen und verwendet werden.
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Datenschutzhinweis gemäß Artikel 13 der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und Einwilligungserklärung des Kunden zu Werbezwecken.
Unser Unternehmen nimmt den Schutz der Kundendaten ernst und möchte, dass sich jeder Kunde bei unserem Besuch wohl fühlt. Der Schutz der individuellen Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen mit hoher Aufmerksamkeit berücksichtigen. Mit Ihrer Bestellung oder Ihrem Auftrag bestätigen Sie, dass Sie damit einverstanden sind, dass wir Ihre Daten unter anderem für Rechnungen, Lieferscheine, Buchhaltung, Werbung etc. verwenden dürfen.
Einwilligung in die Datenverarbeitung zu Werbezwecken
Ja ich bin damit einverstanden, dass KDS Kaiser´s Dog Shop meine personenbezogenen Daten in Verbindung mit den Angaben meines Haustieres zum Zwecke der Werbung z.B Kundeninformationen und Betreuung, Einladungen zu Produktvorstellungen, Mittteilungen über Neuerrungen, unverbindlichen Angeboten, Lieferungen oder Ähnliches bis auf Widerruf verwenden darf. Ebenfalls bestätigen Sie durch Ihre Bestellung dass Sie die AGBs gelesen und genehmigt haben.

 

 

 

 

Mit Sportlichen Grüssen,
Herr Yves Kaiser
Mobil/Gsm: 0032/ (0)472817264
WhatsApp chat